Das indirekte Kleben von Brackets ist aus dem modernen Praxisalltag nicht mehr wegzudenken. Die dadurch verkürzte Behandlungszeit ist eine Erleichterung für Arzt und Patient.

Die Brackets werden in unserem Labor präzise auf dem Modell positioniert und mittels eines Übertragungstrays aus Silikon vom Behandler eingesetzt.

Mit dieser Technik sind wir in unserem Labor seit über 20 Jahren vertraut.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.