Ein Platzhalter wird zum Offenhalten von Lücken bei frühzeitigem Milchzahnverlust verwendet, da sonst Aufwanderungen der Nachbarzähne oder Elongationen der Antagonisten drohen. Er besteht aus einer Kunststoffbasis mit Ausdehnung in den Bereich der Lücke, einem Labialbogen, verschiedenen Halteelementen und einer Wachstumsschraube. Außerdem können Milchzähne anstelle der Lücken eingearbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.