Der Distal-Jet gehört wie die Pendelapparatur und der Keles Slider zur Gruppe von festsitzenden Geräten zur Distalisierung der oberen Molaren mit deren Hilfe im Oberkiefer Platz im Seitenzahnbereich geschaffen wird ohne auf die Mitarbeit des Patienten angewiesen zu sein. Also eine Non-Compliance-Apparatur.

Durch die Abstützung am Gaumen mit einem Kunststoffknopf wird weitgehend bewirkt, dass die ersten Prämolaren (4er) am Ort verbleiben und die 6er distalisiert werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.